Über uns
Unser Unternehmen
Die MZB Motorrad Bonn GmbH wurde von Alfredo Ciardo und Reiner Schmitz als Vertragshändler für Suzuki und Yamaha Fahrzeuge gegründet.
Alfredo Ciardo, der die Geschicke der technischen Abteilung leitet, ist in diesem Bereich seit mehr als zwei Jahrzehnten tätig.
Als Ausbilder für Zweiradmechaniker und als technischer Trainer europaweit machte er sich unter anderem bei italienischen Herstellern einen Namen. Auch sind seine Erfahrungswerte und Erfolge als Boxenchef im Rennsport bei 24 Stundenrennen für das MZB von größter Bedeutung.
Reiner Schmitz der die Verkaufsabteilung leitet, widmet diesem Bereich seit seinen beruflichen Anfängen seine volle Aufmerksamkeit. Unter anderem arbeitete er als Trainer.
Im Bereich Sales Advantage sorgte er über viele Jahre in einigen Firmen für die Prozessoptimierung im Verkauf.
Das MZB versteht sich als moderner Dienstleister. Von Anfang an stand die eigene Leidenschaft zum Motorrad in direkter Verbindung mit dem Willen durch einen hervorragenden Service jedem Kunden als kompetenter Partner zur Seite zu stehen.
Mit dieser Zielvorgabe geht das MZB im Januar 2005 auf über 1000 Quadratmetern als Vertragshändler für Yamaha und Suzuki an den Start. Im Herbst desselben Jahres wird dem MZB in Barcelona von Yamaha der Preis für einen der innovativsten Händler Europas überreicht. Diesem Event wohnt auch Valentino Rossi bei.
Seit 2010 fährt das MZB mit Marc Buchner im Dunlop Yamaha R6 Cup
In Hockenheim beendet MZB die Rennsaison mit einem überragenden 4ten Platz.
2011setzt MZB wieder auf Marc Buchner und behält Recht.
In Hockenheim beendet MZB die Saison auf PLATZ 2.
Im Dezember 2011 sichert sich MZB die Rechte am Vertrieb für die Region der wahrscheinlich exclusivsten Marke: Horex 
Bei Obi weiht MZB die erste öffentliche Stromtankstelle mit der Geschäftsführung der Stadt und den  Inhabern ein.
Im Jahr 2012 liegt der Ausbau des Bekleidungsprogramm im Focus. Marc Buchner scheidet aus unserem Renngeschehen aus und wir begrüßen Dominik Engelen.
Wir gratulieren Dominik Engelen, dem Gesamtsieger des R 6 Cup 2013!!!
MZB setzt erneut auf den Vorsprung durch Technik, erneuert die EDV Anlage und investiert in Werkstatttechnik.
2017 übernimmt MZB zusätzlich die Markenverantwortung der Traditionsmarke KAWASKI und bietet so den Grünen ein neues Zuhause.
Unser Unternehmen
Diese Seite drucken Drucken   Seitenanfang Zum Seitenanfang
1000PS Motorrad-Websites

Ok